Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Winterwanderwege Bivio

Bivio hat im Winter einen besonderen Reiz. Hier zwischen dem Julierpass und dem Marmorera-Stausee finden Sie zahlreiche Winterwanderwege, die täglich für Sie präpariert werden. So können Sie den Winter zu Fuss erleben.

Bivio - Barscheinz - Bivio 5 km, ca. 2 Std.

Geniessen Sie die herrliche Wanderung auf der Sonnenterrasse Bivios mit Aussicht auf das Skigebiet.

Start: Post Bivio
Route: Bivio - Barscheinz - Bivio

Bivio - Stalvedro - Bivio 6 km, ca. 2 Std.

Eine gemütliche Bergwanderung durch den tief verschneiten hochalpinen Bergwald entlang der Langlaufloipe.

Start: Post Bivio
Route: Bivio - Stalvedro - Bivio

Bivio - Alac - Tgavretga - Bivio 8 km, ca. 3½ Std.

Ein atemberaubender Streifzug durch die Bivianer Winterlandschaft am Fusse des Roccabella mit herrlicher Aussicht.

Start: Post Bivio
Route: Bivio - Alac - Tgavretga – Bivio

Bivio - Camon - Bivio 7 km, ca. 3½ Std.

Der Winterwanderweg führt durch das Bivianer Skigebiet, und man kann sich im Bergrestaurant Camon verpflegen.

Start: Post Bivio
Route: Bivio - Camon - Bivio

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen

Wetter Savognin

C | Wind: 7 km/h

Wetter Bivio

C | Wind: 24 km/h

Tipps & News

Newsletter abonnieren

Infos aus erster Hand: Melden Sie sich für den Newsletter an und ab sofort erhalten Sie Neuigkeiten, Veranstaltungen und Angebote der Ferienregion Savognin Bivio Albula direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter Savognin Bivio Albula abonnieren