Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Am Dorfrand von Rona ist ein Langlaufzentrum entstanden, zusammen mit einem Mobilchalet-Park. 
Momentan besteht die Infrastruktur der Hochebene Rona für Langläufer aus zwei Umkleide-Kabinen, einem Sanitärraum mit einer Toilette, Dusche sowie einer kleinen Küche, Aufenthaltsraum und einer Sonnenterrasse. Langläufer erwarten ca. 10 km lange, präparierte und abwechslungsreiche klassische und Skating Loipen bis nach Mulegns. Sportlichen Langläufern steht auch die zusammenhängende und ca. 26 km lange Loipe nach Savognin mit der tollen Abfahrt durch den Föhrenwald von „Val Verda“ offen. Aufgrund der idealen Höhenlage der Ebene von 1‘420 m.ü.M. ist entlang des mäandrierenden Juliaflusses bzw. in den dichten Tannenwäldern Langlauferlebnis pur bis in den späten Frühling möglich.

Weitere Informationen zum Chaletpark in Rona

Kontakt

Mobilchaletpark
7454 Rona

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen

Wetter Savognin

C | Wind: 6 km/h

Wetter Bivio

C | Wind: 20 km/h

Tipps & News

Newsletter abonnieren

Infos aus erster Hand: Melden Sie sich für den Newsletter an und ab sofort erhalten Sie Neuigkeiten, Veranstaltungen und Angebote der Ferienregion Savognin Bivio Albula direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter Savognin Bivio Albula abonnieren