Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Der Name Origen ist rätoromanisch und bedeutet Ursprung, Herkunft, Schöpfung. Der Name ist Programm und steht für eine der eigenwilligsten Kulturinstitutionen des Alpenraums. Origen arbeitet mit archaischen Theaterformen und interpretiert sie neu, abseits des Spartendenkens städtischen Kulturlebens. 

Die Kulturinstitution Origen realisiert das Origen Festival Cultural und widmet sich vor allem der Förderung und Produktion von neuem, professionellem Musik- und Tanztheater. Origen errichtet temporäre Bauten auf Pässen, Stauseen sowie auf Dorfplätzen und schafft den theatralen Bezug zur Realität, zur Landschaft, die zur gewaltigen Kulisse wird. Origen wirkt im Bergdorf Riom, bespielt eine mittelalterliche Heldenburg und die prachtvolle Scheune eines Pariser Emigranten.

Winterprogramm 2016 / 2017

Origens Winterprogramm kreist um Mutterfiguren.

Zur Weihnacht steht das Bild der behütenden Mutter im Raum, die das Kind in der Krippe wärmt. An Ostern bewegt uns die leidende Mutter, die der Hinrichtung ihres Sohnes beiwohnt, ihn bestärkt, ihm auf den Kalvarienberg folgt, ihn überlebt.
Auch Origens neues Theaterstück, der «Zar in Paris», kreist um zwei grosse Mutterfiguren. Die russische Zarin wünscht sich nichts sehnlicher als einen Sohn. Er soll die Dynastie fortführen, das Reich retten, das Erbe sichern. Die Geschichte nimmt ihren Lauf – und endet melancholisch, wie Origens Nostalgias, die beliebten Kurzkonzerte, die nachmittags im silbernen Salon der Villa Carisch ertönen. Die Küche serviert Süssgebäck und Schokolade zu Tee und Zimtkaffee.
 
Origens kleine Nachmittagskonzerte, die „Nostalgias“, zelebrieren melancholische und weihnächtliche Volkslieder in der Café-Stube der Villa Carisch. Die charmanten Konzerte finden an allen Aufführungstagen des Stücks „Der Zar in Paris“ statt. Auf der Bühne stehen Sybille Diethelm und Martin Mairinger.

 

Aufführungen in der Clavadeira, Riom


DER ZAR IN PARIS

08. | 11. | 27. | 28. | 30. Dezember 

02. Januar 

17. | 19. | 24. | 25. Februar 

04. | 05. März

wochentags um 20.00 Uhr | sonntags um 17.00 Uhr

 

Aufführungen in der Villa Carisch, Riom


NOSTALGIA

gleiche Daten wie "DER ZAR IN PARIS"

jeweils wochentags um 17.00 Uhr | sonntags um 15.00 Uhr


Weitere Informationen und Buchungen bei Savognin Tourismus, Tel. +41 81 659 16 16 oder Origen Festival Cultural, Tel. +41 81 637 16 81, www.origen.ch

Eine Auswahl unserer Angebote

  • Antupada cun marenda
    Geheimtipp für Jung und Alt
    Antupada cun marenda<br />Geheimtipp für Jung und Alt
  • Fewo-Pauschale Bivio
    7 ÜN inkl. Skipass
    ab 1'558 Fr.
    ab 1'432 €
    Fewo-Pauschale Bivio<br />7 ÜN inkl. Skipass
  • Bivio: Snow & Fun Pauscha...
    2 ÜN inkl. 2-Tagesskipass
    ab 183 Fr.
    ab 168 €
    Bivio: Snow &amp; Fun Pauscha...<br />2 ÜN inkl. 2-Tagesskipass

weitere Angebote

Kontakt

Origen Festival Cultural
Pale Sot 6
7463 Riom
+41 81 637 16 81
infoorigen.ch
www.origen.ch

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen

Wetter Savognin

C | Wind: 4 km/h

Wetter Bivio

C | Wind: 11 km/h

Tipps & News

Newsletter abonnieren

Infos aus erster Hand: Melden Sie sich für den Newsletter an und ab sofort erhalten Sie Neuigkeiten, Veranstaltungs-Tipps und Angebote der Ferienregion Savognin Bivio Albula direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter Savognin Bivio Albula abonnieren