Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Sot und Sur Gôt, die beiden Abschnitte des Surses, sind durch den Wald nördlich von Rona getrennt. Die Häuserzeile Ronas an der Julierstrasse gibt diesem Dorfteil ein kleinstädtisches Aussehen.

Der Name Rona stammt aus dem vorromanischen "rovino" und bedeutet Erdschliff. Der etwas ältere Dorfteil ist oben am Hang gelegen, der neuere folgt der Julierstrasse entlang.

Erreichbarkeit:

Per Bahn/Bus: ab Zürich bis Chur mit der SBB, anschliessend mit der Rhätischen Bahn oder dem Postauto bis Tiefencastel und weiter mit dem Postauto über Cunter bis Rona.

Mit dem Auto: von Basel - Zürich via Chur - Thusis - Tiefencastel, weiter Richtung Savognin. Fahrt bis Savognin und weiter bis Rona.

Anreise nach Rona

Rona

Kontakt

Gemeindeverwaltung Surses
Veia Cantunala 87
7453 Tinizong
+41 81 659 11 60
infosurses.ch
www.surses.ch

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen

Wetter Savognin

C | Wind: 7 km/h

Tipps & News