Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Wer von Tiefencastel Richtung Surses fährt, wird als erstes von Cunter begrüsst. Urkundlich wird Cunter erstmals 1370 erwähnt. Inmitten des Dorfes steht die reich ausgestattete Kirche San Borromeo.

Häuser Scarpatetti

Eindrucksvoll sind die Häuser Scarpatetti in Cunter mit ihren malerischen Treppenhausvorbauten; in einem dieser Häuser ist das Hotel Tgesa Scarpatetti untergebracht.

Katholische Kirche San Borromeo

Vorgängerbauten zum jetzigen Gotteshaus sind für 1392 und 1506 bezeugt. Der fünfjochige barocke Hallenbau, der 1677 fertiggestellt wurde, erhielt das Patrozinium des heiligen Karl Borromäus.

Erreichbarkeit:

Per Bahn/Bus: ab Zürich bis Chur mit der SBB, anschliessend mit der Rhätischen Bahn bis Tiefencastel und dann mit dem Bus bis Cunter.

Mit dem Auto: von Basel - Zürich via Chur - Thusis - Tiefencastel, Richtung Savognin, Fahrt bis Cunter.

Anreise nach Cunter

Cunter

Kontakt

Gemeindeverwaltung Surses
Veia Cantunala 87
7453 Tinizong
+41 81 659 11 60
infosurses.ch
www.surses.ch

Unterkünfte online buchen

Einheit 1
Zimmer/Wohnung zufügen

Wetter Savognin

C | Wind: 7 km/h

Tipps & News